#Climatemove: Kick-Off Jugend Klimakampagne 19.-21. Juli in Kassel | Greenpeace Jugend

#Climatemove: Kick-Off Jugend Klimakampagne 19.-21. Juli in Kassel

Am Wochenende war das Kick-Off Treffen der Jugend Klimakampagne #Climatemove in Kassel. Wir, die JAGs, sind aus ganz Deutschland gekommen, um u.a. eine ziemlich coole Choreographie einzuüben. Dafür hatten wir den supernetten Choreografen Chris Paul, der uns das Ganze sehr schnell, sehr gut beigebracht hat und uns auch Freiraum gab, um eigene Ideen einzubringen. Diesen #Climatemove haben wir dann auch am Samstag auf der Straße vorgeführt. Das war ganz schön anstrengend, aber es hat sich gelohnt: es hat super viel Spaß gemacht und am Ende sind auch noch gute Fotos dabei herumgekommen.

Am Samstagvormittag hatten wir dann noch ein Briefing mit der Klimakampaignerin Lisa Göldner, die uns per Videochat über die momentane Klimakrise aufgeklärt hat. Wusstet ihr zum Beispiel, dass Großbritannien seine Treibhausgasemissionen von 1990 bis 2006 um 50% reduziert hat? Im selben Zeitraum schaffte Deutschland nur eine 25-prozentige Reduktion.

Am Sonntag hatten wir ein Brainstorming über die nächsten großen Projekte der Greenpeace Jugend und im Anschluss daran haben wir uns weiter auf der neuen Greenpeace Kommunikationsplattform ,,Greenwire“ vernetzt. Wir hoffen, ihr seid auch schon dort angemeldet?! Obwohl es nur 2 Tage waren, haben wir eine unfassbar gute Gruppendynamik aufgebaut und sind ein ziemlich gutes Team geworden. Es war eine richtig gute Atmosphäre und wir hatten auch viel Freizeit, um uns näher kennenzulernen. Schade, dass wir uns am Sonntag schon wieder trennen mussten… aber wir sehen uns ja alle bei den kommenden JAGios wieder – hoffentlich dann mit euch!